Start der neuen Schweden-Liga rückt näher - 13.01.2017

Nur noch wenige Tage bis zum Saisonwechsel, mit dem auch für einige Vereine der Umzug nach Schweden erfolgt. Hier einige Infos zum Ablauf der nächsten Tage:
Nach der Berechnung des 34. Spieltags, am Montag, 16.01.2017 wird ab 16 Uhr die Möglichkeit des Umzugs deaktiviert werden. Somit verbleiben nun also noch drei Tage, um sich zu einem Umzug zu entschließen. Dies hat den Hintergrund, dass den umziehenden Vereinen somit schon vor dem Saisonwechsel die zukünftige Ligazusammensetzung für deren Planung präsentiert werden kann. Welche Vereine zukünftig in welcher Liga spielen, wird am Montag im Forum bekannt gegeben werden.
Die CL- und WL-Teilnehmer der nächsten Saison werden sich wie gehabt aus den Ergebnissen dieser Saison ermitteln und diese werden in der nächsten Saison für die zukünftig geplante 5-Jahres-Wertung die Punkte auch noch für ihr altes Land (aus dieser Saison) sammeln. Erst ab der 57. Saison werden die Punkte dieser Teilnehmer ihren neuen Ländern zugeschrieben, da diese sich dann auch über die Schweden-Liga qualifiziert haben. Die Anzahl der Teilnehmer aus Deutschland, England und Spanien wird auf jeweils 3 Plätze plus Pokalsieger/Pokalfinalist reduziert. Schweden wird vorerst nur jeweils 2 Plätze plus Pokalsieger/Pokalfinalist erhalten.
Nach dem Saisonwechsel am Dienstag, 17.01.2017 wird auch die Anmeldung für Schweden geöffnet werden.

Länderwechsel nach Schweden - 07.01.2017

Mit dem Start der 56. Saison wird der AFM um die neue Liga Schweden erweitert. Bis zum Ende der aktuellen 55. Saison können bereits registrierte Vereine ihren Wechsel in diese neue Liga beauftragen. Dazu ist im Spiel der Menüpunkt "Landauswahl" wieder aktiviert. Hier kann die Wahl zwischen der bisherigen Liga/dem bisherigen Land und der neuen Liga Schweden und einem der dort zugeordneten Länder getroffen werden. Bis zur Berechnung des 31. Spieltags (13.01.2017) kann die Auswahl hier beliebig geändert werden. Nach dieser Berechnung, also für die letzten drei Tage der Saison ist die Entscheidung für einen Wechsel nach Schweden feststehend und kann nicht mehr zurückgezogen werden. Bis direkt zum Ende der Saison können sich allerdings noch weitere Vereine für einen Wechsel entscheiden. Mit dem Start der 56. Saison werden auch Neuanmeldungen für die Liga Schweden möglich sein.
Vereine, welche sich in der 55. Saison für den internationalen Wettbewerb qualifizieren, werden auch in der 56. Saison in diesem antreten. In Hinblick auf eine zukünftige 5-Jahres-Wertung werden die von diesen Vereinen in der 56. Saison erzielten Punkte allerdings noch dem alten Heimatland, in welchem sich qualifiziert wurde, zugeschrieben werden.
Die kostenfreie Änderung des Vereinsnamens wird direkt nach dem Wechsel in der 56. Saison möglich sein.

Ländererweiterung & neue Liga: Schweden - 29.12.2016

Mit dem Start der 56. Saison wird der AFM um eine neue Liga erweitert: Schweden wird als neues, spielbares Hauptland hinzugefügt werden. Ebenso wie in den drei bisherigen Ligen wird es hier noch weitere Länder geben, welche ebenfalls in dieser Liga spielbar sein werden: Dänemark (bisherige dänische Vereine in Deutschland verbleiben in ihrer Liga), Faröer, Finnland, Grönland, Island, Norwegen, Åland

Und auch ebenso wie bei der letzten Ländererweiterung wird es einmalig wieder möglich sein, mit einem bereits aktiven Verein in diese neue Liga zu wechseln. Wer sich zu einem Wechsel entschließt, behält erstmal grundlegend den Stand seines Accounts bei, sprich: Spieler, Mitarbeiter, Stadion, Fans, Jugendcamps und Medizinische Abteilung Eine vorherige Überlegung einer Angleichung der wechselnden Vereine an einen gemeinsamen Status (Spielerstärken, Stadiongröße etc.) wurde verworfen, da hiermit mehr Probleme aufgeworfen als gelöst werden.
Das Jugendcamp des Hauptlandes wird in das neue Zielland verlegt, so dass auch sich neu anmeldende Jugendspieler zukünftig aus diesem Land stammen werden. Ebenfalls im Wechsel enthalten sein werden: eine kostenlose Änderung des Vereinsnamens, der Vereinsfarben und des Stadionnamens.
Die Entscheidung über den Wechsel muss bis Saisonende getroffen werden. Dazu wird in den nächsten Tagen ein neuer Bereich im Spiel freigeschaltet, über welchen der Wechsel beauftragt (und bis drei Tage vor Saisonende auch wieder zurückgezogen) werden kann. Drei Tage vor Saisonende sind die Entscheidungen dann feststehend, also nach der nächtlichen Berechnung von Freitag auf Samstag, 14.01.2017. Ab diesem Moment ist ein Zurückziehen nicht mehr möglich. Informationen darüber, wer im Detail alles wechselt, werden nicht angezeigt werden, wohl aber, wieviele Vereine sich zu einem Wechsel entschieden haben. Die wechselnden Vereine werden in Schweden abhängig von ihrer Liga und Platzierung in der 55. Saison einsortiert. Ist diese identisch, hat der Verein Vorrang, der das bessere Saisonergebnis (Punkte, Tordifferenz, Tore) erzielt hat.

Neuanmeldungen für die Schweden-Liga werden erst nach dem Saisonwechsel zur 56. Saison möglich sein, sobald dann auch die Wechsel vorgenommen wurden. Wer sich also für einen Wechsel entscheidet, hat somit Vorrang, Neuanmeldungen stehen hinten an. Hierzu wird auch sofort nach dem Saisonwechsel eine etwas größer angelegte Werbekampagne laufen, um die neue Liga direkt ausreichend zu füllen.

Für den internationalen Wettbewerb wird Schweden 3 CL- und 3 WL-Plätze erhalten. Die Plätze für alle übrigens Ligen werden mit der 56. Saison von bisher 5 auf jeweils 4 reduziert.

Je nachdem wie sehr die neue Liga Anklang findet und die Nutzerzahlen sich entwickeln, könnten in naher Zukunft weitere neue Ligen folgen, z.B. Russland, Türkei, USA, Brasilien, Japan, Australien oder Indien (jeweils auch wieder mit weiteren Ländern neben dem Hauptland in der jeweiligen Liga).

Webgamers Wahl zum Browsergame des Monats - 18.12.2016

Bis heute Abend um 20 Uhr läuft auf Webgamers noch die Wahl zum Browsergame des Monats November 2016. Derzeit steht der AFM hier auf dem ersten Platz, punktgleich mit einem anderen Spiel. Jede einzelne Stimme kann uns hier noch helfen!
Um abzustimmen meldet euch im Webgamers-Forum an und stimmt dann hier für uns: http://webgamers.de/index.php?page=Thread&threadID=2116

Ladegrafik